Ohne Öffentlichkeitsarbeit geht es nicht. Ein wichtiges Kommunikationsmittel der Vereine sind die Veröffentlichungen im örtlichen Amts- bzw. Mitteilungsblatt. Nussbaum Medien möchte Schriftführern dabei helfen, das Maximum aus Ihrem Zeilenkontingent herauszuholen.

Die Nussbaum Akademie

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Pforzheim und Profis aus der Praxis wurden zwei Kurse speziell für die Schriftführer entwickelt und stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung:

Im „Grundkurs Journalismus“ erhalten Sie einen Überblick über das, was Journalismus ausmacht: Sie erfahren, wie Journalisten Nachrichten auswählen, woran sie sich dabei orientieren und wie sie Inhalte aufbereiten.

Der Kurs „Praktischer Journalismus“ vermittelt Ihnen das „Kleine 1×1“ der Berichterstattung. Was macht einen guten Bericht fürs Amts- oder Mitteilungsblatt aus? Welches Erfolgsrezept gilt für Überschriften? Was macht ein Interview interessant? Und wie sollte ein Foto aussehen, das den Blick des Lesers einfängt?

Ob Neueinsteiger oder alter Hase – in den acht Themenmodulen finden Sie Tipps und Tricks zum journalistischen Handwerkszeug. Jedes Modul erklärt auf 1 bis 2 Seiten, worauf es beim jeweiligen Thema ankommt. In kleinen Übungen können Sie das Gelernte anschließend direkt umsetzen. Und sehen an den Musterlösungen, ob Sie richtig lagen.

Lernen Sie, wann und wo Sie möchten. Sie brauchen lediglich einen Internetanschluss. Die Anmeldung und das Kursangebot der Nussbaum-Akadamie sind 100 % kostenlos.

Schreiben Sie jetzt eine Mail an einschreiben@nussbaum-akademie.de und fordern Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten an. Wir benötigen lediglich Ihren Namen und die Information, für welchen Verein oder welche Institution Sie schreiben.