100.000 Bäume zum Schutz des heimatlichen Waldes – Jahresbericht ZukunftsWald

Der ZukunftsWald der Nussbaum Stiftung nimmt Gestalt an. Das Ziel, 10.000 Bäume in Baden-Württemberg zu pflanzen, wurde im ersten Jahr des Großprojekts sogar deutlich übertroffen. Es waren 11.450 junge Bäume, die in Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald in ausgesuchten Kommunen gesetzt wurden.

Nussbaum Medien sorgt für die finanzielle Basis des Projekts und spendete für jedes neu abgeschlossene Abonnement einen Baum sowie für jeden neuen Geschäftspartner auf kaufinBW 10 junge Bäume. Sie sollen helfen, den Wald der Heimat auf den Klimawandel vorzubereiten. Denn es ist eine bittere Tatsache, dass sich der Wald, so wie wir ihn heute kennen, verändern wird, ist die einhellige Meinung der Forst-Experten. „Wir stehen vor einer gesellschaftlich wichtigen Jahrhundertaufgabe. Deshalb müssen wir jetzt handeln,“ drängt der Stifter Klaus Nussbaum. Sein anspruchsvolles Ziel: bis 2030 in Baden-Württemberg 100.000 junge, kräftige Bäume pflanzen.

Weitere Informationen im Jahresbericht 2021.