Als Partner der Kommunen war Nussbaum Medien auf der Mitgliederversammlung des Verbandes baden-württembergischer Bürgermeister vertreten

Der Verband baden-württembergischer Bürgermeister ist der mitgliederstärkste Bürgermeisterverband Deutschlands und hat damit ein starkes Gewicht bei der Interessenvertretung der Verwaltungsspitzen unseres Bundeslandes.

Klaus Nussbaum gratuliert dem neugewählten Vizepräsidenten Jürgen Kiesl.

Die Kundgebung am 22. November in Ditzingen war insofern eine besondere, da sie mit den Neuwahlen des gesamten Präsidiums und der Verabschiedung des langjährigen Verbandspräsidenten Hans Zellner verbunden war. Ansprachen wurden vom neuen Präsidenten Michael Makurath und von Ministerpräsident Winfried Kretschmanns MdL gehalten.

Als langjähriger Partner der Kommunen war es für die Geschäftsführung von Nussbaum Medien selbstverständlich, persönlich mit einem Stand vertreten zu sein und die (Ober-) bürgermeister/innen über dieneusten Entwicklungen auf dem Markt der Amts- und Mitteilungsblätter: Vorranging ging es um die Präsentation neuer Produkte und Serviceleistungen des Medienhauses.

Am Stand vertreten war auch Hirsch&Wölfl – der neue Kooperationspartner von Nussbaum Medien: Die Kooperation beinhaltet unter anderem die Bereitstellung von Schnittstellen zum Austausch von Inhalten. Über eine Schnittstelle wird es in einem ersten Schritt möglich sein, Artikel aus dem Redaktionssystem Artikelstar von Nussbaum Medien auf kommunalen Webseiten, die von Hirsch&Wölfl entwickelt wurden, auszuspielen.

Die Zusammenarbeit mit starken Partnern sieht Nussbaum Medien als wichtigen Faktor an; denn dies führt zu besseren Ergebnissen und höheren Entwicklungsgeschwindigkeiten. Dies ist für die Verlagsgruppe aus dem Grund von Bedeutung, da sich Nussbaum Medien als einen Partner über Jahrzehnte hinweg sieht, der vorausschauend in die Zukunft blickt und nachhaltig und langfristig
wirtschaftet.