Beim Nussbaum-Familientag gab es Spaß für Groß und Klein

Mit vielfältigen Programmpunkten veranstaltete Nussbaum Medien am vergangenen Samstag auf der Gartenschau in Eppingen rund um die Weiherwiese seinen Familientag. Mit dabei waren auch die beiden neuen Maskottchen Super Nuss und Super Baumi.

Diese feierten auf dem Familientag ihre Premiere. Sie stehen für Nachhaltigkeit im Umgang mit unserer Umwelt, Lebendigkeit, aber auch Vielfalt. Umringt von Kindern wurden sie begutachtet. Da wurde für Fotos posiert und per Handschlag direkt ein familiäres Gefühl geschaffen.

Das Jagen auf Seifenblasen

Auch sonst gab es viele spannende und oft auch witzige Begegnungen. Da ließen Stelzenläufer selbst Erwachsene klein aussehen, eine Origamikünstlerin begeisterte mit ihrer Geschicklichkeit, Clowns des Industrial Theaters sorgten für beste Unterhaltung und ein Seifenblasenvirtuose machte das Zentrum der Weiherwiese zu einem Hotspot. Fröhlich gelaunt jagten die Kinder den Seifenblasen hinterher, unterstützt von Clowns sowie Super Nuss und Super Baumi.

Ein anderer Hotspot befand sich direkt neben der Weiherwiese. Hier umrahmte das Universal Druckluftorchester den Familientag musikalisch. Mal flott, mal leiser, mal ertönte die Winnetou-Filmmusik, mal ein Schlager. Der Mix war bunt. Immer wieder versammelten sich dort Besuchergruppen.

„Die Malbücher sind der Hit“

Nicht weit davon entfernt befand sich der Nussbaum Club-Stand. Den Besuchern wurden die Produkte des Verlages, wie das Heimat entdecken-Magazin und die Nussbaum-Club-Welt nähergebracht. Für die „Kleinen“ sorgte ein Malbuch für Freude, das selbstverständlich auch die neuen Maskottchen enthielt. „Die Malbücher sind der Hit“, erklärt Sabine Halenke.

Am Stadtpavillon präsentierte sich das Medienkompetenz-Team aus Karlsruhe. Mit Elternberatungen, Vorträgen und Workshops sollte Kindern und Eltern der richtige Umgang mit den heutigen Medien vermittelt werden. Denn diese bieten nicht nur Chancen, sondern auch Risiken. „Eltern müssen ihre Kinder an die Hand nehmen“, lautet einer der wichtigsten Ratschläge Madeleine Grobes vom Medienkompetenz-Team.

Zur Bewegung animieren

Die rollende Kinderturn-Welt der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg wiederum animierte Groß wie Klein mit verschiedenen Tier-Stationen zur Bewegung. Hier wurden die verschiedensten Bewegungsabläufe trainiert, ob Springen, Laufen oder Koordination und Geschicklichkeit. „Wir wollen Kinder in ihrer Bewegung fördern“, erklärt Jana Kloschig. Auch das Spielmobil der AWO Heilbronn war vor Ort und erfreute Kinder mit Bastel-, Spiel- und Malstationen.

Groß und Klein vergnügten sich beim Familientag somit gleichermaßen. Da wurde gemalt, gebastelt, mit Pfeil und Bogen geschossen, Türme gebaut, gespielt oder einfach mal ein wenig im Schatten gechillt. (haf)

Die neuen Nussbaum-Maskottchen

Die neuen Nussbaum-Maskottchen Super Nuss und Super Baumi feierten auf dem Familientag ihre Premiere. Die beiden Eichhörnchen verkörpern die Philosophie von Nussbaum Medien. Stehen sie doch für Lebendigkeit. Sie können sich schnell an ihre Umgebung anpassen. Aber sie stehen auch für Wald und Umwelt, zwei Themen, die Nussbaum Medien sehr am Herzen liegen. Mit ihren bunten Farben symbolisieren sie zudem die Vielfalt, für die die Mediengruppe steht.

Bernd unterwegs auf dem Nussbaum-Familientag | BadenTV