Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht den Stand von Nussbaum Medien bei der Mitgliederversammlung des Gemeindetags Baden-Württemberg

Der Gemeindetag des Landes Baden-Württemberg stellt eine wichtige Anlaufstelle für die Kommunen unseres Bundeslandes dar. Bei der diesjährigen Versammlung trafen sich die Verwaltungsspitzen am 10. Oktober in Ehingen, um sich über lokale Fragen zu beratschlagen.

Als größter Anbieter für Amts- und lokale Wochenzeitungen in Baden-Württemberg und somit wichtiger Partner der Gemeinden, zeigte Nussbaum Medien durch einen Informationsstand auf der Versammlung ebenfalls Präsenz. Dabei war es nicht nur wichtig, sich mit Ober-/Bürgermeisterinnen und Ober-/Bürgermeistern im Verbreitungsgebiet von Nussbaum Medien auszutauschen, sondern auch die neuen Angebote an oberster Stelle vorstellen zu können.

Auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der ebenfalls an der Versammlung teilnahm, schaute an dem Stand von Nussbaum Medien vorbei und interessierte sich für die Lösungen, die das Medienhaus für die Kommunen des Landes entwickelt.

Eine besondere Stellung nimmt hierbei das Redaktionssystem Artikelstar ein, das nicht nur die Effizienz der Erstellung von Amtsblättern massiv erhöht, sondern auch eine deutliche Erleichterung für Verlag und Verwaltung bietet. Besonders interessant ist die Kooperation zwischen Nussbaum Medien und Hirsch & Wölfl, dem Spezialisten für kommunalen Internetauftritt. Durch die Zusammenarbeit werden Schnittstellen zum Austausch von Inhalten bereitgestellt. Einmal in Artikelstar eingestellte Artikel werden nicht nur für Amtsblätter verarbeitet, sondern auch an die Homepage der Kommune sowie an die BürgerApp von Nussbaum Medien übermittelt. Auf diese Weise können Kommunen ihre Zeit nicht nur effizienter nutzen, sondern es werden auch Fehlerquellen minimiert. Als eine der ersten Gemeinde hat sich Hemmingen bei Ludwigsburg entschlossen, das von Nussbaum Medien entwickelte Redaktionssystem Artikelstar auch für die Übermittlung von Inhalten auf ihre kommunale Homepage einzusetzen.

Dank der Vielfalt der medienübergreifenden Angebote erreichen die Inhalte außerdem nahezu alle Zielgruppen von jung bis alt. Das erhöht die Chance für jede Nachricht, von möglichst vielen Personen gelesen zu werden.

Zusammenfassend kann man sagen: Nussbaum Medien hat sich vom Spezialisten für Amtsblätter zum modernen Medienunternehmen für lokale Informationen gewandelt und platziert sich dabei als Lösungsanbieter für Verwaltungen und, mit der neuen Transaktionsplattform kaufinBW, vor allem für den lokalen Handel in Baden-Württemberg. Bereits heute laufen die Vorbereitungen für die Implementierung der LokalmatadorApp im Jahr 2020, die erstmals regionale Inhalte personalisiert ausspielt und im Anschluss sofort die Transaktion vom Smartphone ermöglicht.

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Lösungen von Nussbaum Medien erhalten Sie unter: www.nussbaum-medien.de/ueber-uns.

Die Geschäftsleitung von Nussbaum Medien und Partner von Hirsch & Wölfl vor Ort in Ehingen