Nussbaum Medien begrüßt zehn neue Auszubildende

Die Nussbaum Medien Gruppe begrüßt in diesem Jahr insgesamt zehn neue Auszubildende an den Standorten Weil der Stadt und St. Leon-Rot.

Ausgebildet wird dabei in den Berufen: Mediengestalter (m/w/d) Digital & Print, Kaufleute für Marketingkommunikation, Medienkaufleute Digital & Print, Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration, Medientechnologe (m/w/d) Druck und am Standort St. Leon-Rot als Volontär (m/w/d) in der Redaktion.

 „Ich freue mich, dass wir für jeden unserer Ausbildungsberufe junge Menschen gefunden haben, die sich für diesen begeistern“, so Inhaber Klaus Nussbaum. Dieser begrüßte seine neuen Auszubildenden persönlich und gab einen Einblick in die Produktwelt und Philosophie des Unternehmens. Aus eigener Erfahrung weiß er, wie wichtig eine gute Ausbildung ist: „Diese bietet das Fundament für das ganze spätere Leben – es hat sich stets bewährt, unsere Fachkräfte von morgen selbst auszubilden“, so Klaus Nussbaum weiter. Das inhabergeführte Familienunternehmen ist seit 1973 als Ausbildungsbetrieb aktiv.

Nussbaum Medien ist kein reiner Amtsblattverlag, sondern bietet neben unterschiedlichen Printprodukten weitere spannende Themenfelder: Digitale Plattformen und das Onlineportal kaufinBW, der Vorteilsclub (Nussbaum Club) mit zahlreichen Partnern aus ganz Baden-Württemberg oder das Freizeitportal Lokalmatador sind einige Beispiele. Die Vielschichtigkeit der behandelten Themen spiegelt sich auch in den Berufen wider; gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter sind ein Garant für die positive Weiterentwicklung des Unternehmens. Aus diesem Grund investiert Nussbaum Medien stetig in die Weiterbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Nussbaum Akademie bietet auch nach der Lehrzeit weiterführende Möglichkeiten für hausinterne Kurse an. Die Chance, sich beruflich zu qualifizieren wird im Medienhaus großgeschrieben.

Mit insgesamt 20 Auszubildenden setzt Nussbaum Medien außerdem ein Zeichen für die lokale Wirtschaft und gewinnt damit neue Botschafter für den Unternehmensclaim „gemeinsam Heimat stärken“.

neue Auszubildende in Weil der Stadt : Oben links Leon Bacher (Mediengestalter), Miriam Wolff (Medienkauffrau)
unten von links nach rechts: Annika Girrbach (Kauffrau für Marketingkommunikation), Jessica Herrlinger (Mediengestalterin), Lea Heimpel (Medienkauffrau)
neue Auszubildende in St. Leon-Rot: Felix Schmidt (Kaufmann für Marketingkommunikation), Emelie Bayer (Mediengestalterin), Cedric Baier (Fachinformatiker), Marvin Pfeifer (Kaufmann für Marketingkommunikation), Hasan Aleman (Medientechnologe) sowie Klaus Nussbaum und Pascal Kollak