60 Jahre Nussbaum Medien im Forum am Schloss, 14. Februar 2020

Prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur gratulieren Nussbaum Medien zum 60. Geburtstag
Staatsministerin Theresa Schopper, Günther Oettinger und Annette Schavan sprechen beim Firmenjubiläum des größten Verlags für Amtsblätter und lokale Wochenzeitungen in Baden-Württemberg


Staatsministerin Theresa Schopper (Grüne) sowie die CDU-Politiker Günther Oettinger, ehemaliger EU-Kommissar und Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und Annette Schavan, Bundesministerin a.D. haben ihr Kommen für den 14. Februar 2020 im Forum am Schloss in Ludwigsburg zugesagt. In ihren Redebeiträgen schlagen sie Brücken von den Leistungen des Familienunternehmens zu aktuellen politischen Themen. Diese reichen von der Bedeutung des Ehrenamts bis hin zu europäischen Werten, die es zu bewahren gilt.

Zwischen den Reden sind hochwertige musikalische Beiträge international renommierter Künstler zu hören. Als besonderes Highlight wird der als Tatort-Kommissar Thorsten Lannert bekannte Schauspieler Richy Müller literarische Texte vortragen. Konzipiert wurde der Festakt vom international tätigen Regisseur Prof. Enno-Ilka Uhde.

Die am 14. Februar 2020 im Forum am Schloss stattfindende Veranstaltung wird ein großes Treffen von kommunalpolitischen Amtsträgern in Baden-Württemberg. Über 1000 Gäste, davon an die 400 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Landräte, Vertreter des Gemeinde- und Städtetags aus dem Verbreitungsgebiet von Nussbaum Medien sowie Mitglieder des Landtages, Repräsentanten der Industrie- und Handelskammern und kultureller Institutionen werden erwartet.

„Wir feiern mit dieser Festveranstaltung sowohl unser 60-jähriges Bestehen als auch das Ehrenamt und das lokale Leben, das wir mit unseren Publikationen fördern und unterstützen. Unsere Landesverfassung verpflichtet die Gemeinden in Artikel 3c ausdrücklich dazu, den ehrenamtlichen Einsatz für das Gemeinwohl, das kulturelle Leben und den Sport zu fördern. Die von Nussbaum Medien verlegten Amtsblätter sind das ideale Medium dafür. Auf diesen Beitrag sind wir sehr stolz, denn dies ist eine wichtige Aufgabe für unsere Gesellschaft“, sagt Geschäftsführer Klaus Nussbaum. „Mit unserer Arbeit als regionaler Verlag stärken wir täglich unsere Heimat.“

1959 gründete Oswald Nussbaum seinen Verlag, der sich zunächst ganz auf Produktion, Druck und Vertrieb von Amtsblättern spezialisierte. Heute erreichen die im Verlag erscheinenden Titel 1,1 Mio. Haushalte wöchentlich. Sie erscheinen in 380 Städten und Gemeinden Baden-Württembergs. Nussbaum Medien hat 570 Mitarbeiter an 11 Standorten und ist damit der größte Verlag für Amts- und lokale Wochenzeitungen in Baden-Württemberg.

Nussbaum Medien ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in St. Leon-Rot. Seit 2017 ist Klaus Nussbaum alleiniger Inhaber der Verlagsgruppe.

Pressemitteilung vom 29. Januar 2020

 

Kontakt für Presseanfragen:

Verena Fabrizi
Telefon 06227 873-251
Mobil: +491726640442
E-Mail: presse@nussbaum-medien.de

www.nussbaum-medien.de/ueber-uns/presse/

Aktuelle Nachrichten

Nussbaum Medien begrüßt zehn neue Auszubildende

Die Nussbaum Medien Gruppe begrüßt in diesem Jahr insgesamt zehn neue Auszubildende an den Standorten Weil der Stadt ...

mehr lesen...

Wir freuen uns über 120 Anbieter auf kaufinBW!

Seit 60 Jahren stärken wir bei Nussbaum Medien die lokalen und regionalen Strukturen im Verbreitungsgebiet des Medien...

mehr lesen...
Mary Summer (Moderatorin), im Uhrzeigersinn: Nadine und Thomas Beck (Fritz Fels GmbH Fachspedition, Heidelberg), Matthias Blatz (Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG, Heidelberg), Karl Strenger (STRENGER Holding GmbH, Ludwigsburg), Andreas Tews (Nussbaum Medien St. Leon-Rot GmbH, St. Leon-Rot), Bernd Weiler (Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG, Kirchheim unter Teck)

Nussbaum Medien gehört zu den 5 beispielhaften Unternehmen in Baden-Württemberg

Der LEA-Mittelstandspreis (Leistung, Engagement, Anerkennung) für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg wird jäh...

mehr lesen...