Ganz nebenbei die Vereinskasse füllen!

Sichern Sie Ihrem Verein mit jedem Abonnement bis zu 40 € Prämie.

Und so einfach geht es:
Sie erhalten 20 € bzw. 40 € in die Vereinskasse für jeden neuen Abonnenten Ihres Ortes aus der Reihe Ihrer Vereinsmitglieder.*
Die Prämie wird an den Verein ausgezahlt, sobald die erste Rechnung vom Neuabonnenten beglichen wurde

business, banking, investment and office concept - laughing businesswoman in eyeglasses with piggy bank

IN 3 LEICHTEN SCHRITTEN ZUR PRÄMIE

1 01

Sie erhalten mit diesem Schreiben einen mehr­seitigen Flyer mit allen wichtigen­ Informationen rund um ein Abonnement und somit auch zum Nussbaum Club.

2 03

Diese legen Sie bitte Ihren Vereinsmitgliedern vor. Interessierte können auf der Rückseite das Anfrageformular ausfüllen um ein Abonnement zu beantragen.

3 02

Sollte ein Vereinsmitglied Interesse bekunden und das Formular ausfüllen, bitten Sie ihn dieses mit dem Vereinsnamen und dessen Kontaktdaten zu versehen und senden Sie es uns schnellstmöglich zurück an:

E-Mail: info@gsvertrieb.de
Fax: 07033 6924-24
Post: G.S. Vertriebs GmbH
Josef-Beyerle-Str. 2
71263 Weil der Stadt

Schließt der Interessent ein Abonnement ab, tritt nicht binnen der Widerrufsfrist vom Abonnement zurück und der Einzug der Abonnementgebühren erfolgt, so erhalten Sie für jeden gewonnen Neuabonnenten einmalig:

20 € Prämie

mit einer Abonnement-Mindestlaufzeit
von einem Jahr.

ODER

40 € Prämie

mit einer Abonnement-Mindestlaufzeit
von zwei Jahren.

Beachten Sie bitte, dass es pro Jahr eine steuerliche Freigrenze gibt: Hier handelt es sich um “Sonstige Einkünfte” gem. § 22 EStG. Die hat der Werber zu versteuern. Aber es gibt hier eine Freigrenze von 256,- Euro pro Jahr. Wird die nicht überschritten, ist nichts zu versteuern. Ist diese Grenze überschritten, so ist alles zu versteuern. Beispielrechnung: 12 Neuabonnenten mit einer Mindestlaufzeit von einem Jahr entsprechen 12 Prämien x 20,- Euro = 240,- Euro, also keine Überschreitung. Oder: 6 Neuabonnenten mit einer Mindestlauflzeit von zwei Jahren entsprechen 6 Prämien x 40,- Euro = 240,- Euro, also keine Überschreitung.